Unsere Produkte vom Schaf

"Der Mensch ist, was er ißt." (Zitat von Ludwig Feuerbach) Wir haben uns die Erzeugung hochwertiger unbelasteter Lebensmittel zur Aufgabe gemacht. Unsere Milchschafe haben ganzjährig Weidegang und tragen auf den Weiden und Streuobstwiesen am Aachtobel zur Landschaftspflege und -erhaltung bei. Kräuter, Gräser und Blumen geben ihrer Milch und den daraus hergestellten Schafkäsespezialitäten den unverwechselbaren Eigengeschmack. Jährlich werden etwa hundert Lämmer geboren. Somit ist von Juli bis Dezember frisches Lammfleisch unserer Weidelämmer erhältlich.

Schafmilch

Von März bis November werden unsere Schafe täglich zweimal gemolken. Schafmilch ist einzigartig, denn sie unterscheidet sich von anderen Milcharten in vielerlei Hinsicht: Sie hat einen höheren Nährwert und ist aufgrund ihrer feineren Struktur leichter verdaulich. Sie besitzt einen besonders hohen Gehalt an Aminosäuren, Vitaminen, Orotsäuren und essenziellen Omega 3-Fettsäuren und verdient daher zu Recht ihren Ruf als Heilnahrung. Kuhmilchallergiker oder Kinder mit Neurodermitis vertragen Schafmilch meistens sehr gut. Vor allem aber schmeckt sie sehr gut. Aus der Milch, die im Fettgehalt naturbelassen bleibt entstehen Joghurt, Frisch- und Weichkäse sowie Schnittkäse mit einem hervorragenden Aroma. Eine Auflistung unserer Schafkäsespezialitäten finden Sie hier.

Wurst und Schinken aus Schaffleisch

Unsere Wurst- und Schinkenspezialitäten werden zu einhundert Prozent aus reinem Schaffleisch hergestellt (also zum Beispiel nicht mit Schweinefleisch gemischt). Alle Zutaten, die Anwendung finden, sind biologischer Herkunft und entsprechen den strengen Bioland-Richtlinien. Das bedeutet, dass beispielsweise Nitritpökelsalz und Glutamat bei uns nicht eingesetzt werden. Vor allem möchten wir aber auch durch Geschmack überzeugen, eine Auflistung unserer Wurstspezialitäten finden Sie hier. Zum Probieren kommen Sie am besten zu uns auf den Markt.

Lammfleisch unserer Weidelämmer

Lammfleisch

Lämmer, die wir nicht für die eigene Nachzucht behalten können, werden ab Juli als Lammfleisch vermarktet. Unsere Lämmer werden mit Muttermilch ganz natürlich aufgezogen. Wenn im April das erste Gras wächst, verlassen sie den schützenden Stall und verbringen den ganzen Sommer auf unseren weitläufigen Weiden, wo sie vielfältige Gräser und Kräuter finden.

Lammfleisch erhalten Sie als Teilstücke oder als halbe Lämmer küchenfertig zerlegt. Details finden Sie hier.